Sonntag, 26. Februar 2012

Färben

Seit Wochen geht das nun so...ich versuche mich ständig zurück zu halten, um nicht auch noch  dem Virus Wolle-Färben zu verfallen. Vergeblich.
Gestern hat' s mich nun gepackt, mein selbstauferlegter Widerstand ist gebrochen. Ich habe die Ostereierfarben herausgesucht, mich im Netz und im www.strickforum.de   nochmal schlau gemacht, wie es funktioniert und losgelegt.
Da ich immer, wenn ich was Neues mache, durchaus als "hibbelig" zu bezeichnen bin ( im Klartext: keine Geduld und Ruhe für Garnix!!), habe ich auch nicht lange rumgerechnet, sondern auf die Schnelle drei Sockenblanks gestrickt- den ersten auf dem Feinstricker ( und vergaß natürlich, dass man bei 8 fädigem Garn besser nur über jede 2. Nadel strickt), den 2. auf dem Grobi mit MW 7...was viel zu weit ist, dafür aber die Farbe besser aufgenommen wurde, als beim ersten und der 3. wurde bei MW3 schließlich genau richtig.
Gefärbt und fixiert waren sie schnell, aber mein Fotoapparat war zeitweilig verschollen, so dass ich das nicht im Bild festhalten konnte. Außerdem war ich so im Treiben, dass ich das auch vergessen hatte. Noch in feuchtem Zustand  hab ich die Blanks wieder aufgeribbelt und die Fäden auf die Haspel gewickelt. Gott sei Dank hab ich zwei davon, sodass 2 von den 3 auch darauf trocknen konnten.
Heute mussten sie also nur noch gewickelt und gestrickt werden











Das Garn ist zusammengesetzt aus 4 verschiedenen Fäden weißer Reste, überwiegend Merino mit einer LL von 30/2 ( gefacht, nicht getwistet)

Kommentare:

  1. Hi Ingrid,

    ich kann gar nicht glauben, dass ich die erste Leserin deines Blogs bin. Ich bin schon so gespannt auf deine kreativen Ideen (was ich bisher gesehen habe war einfach toll) und vor allem auf deine Strima. Vielleicht kannst du ja mal ein paar Tutorials erstellen? Ich will das mal für meine Brother machen, aber ich muss erst noch selbst lernen damit umzugehen *hihi*.

    Gruß, Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,
      nett, dass du mich angeklickt hast. Ich hab den Blog ja noch nicht lange und tue mich noch sehr schwer damit, ihn richtig zu bedienen ( hier stelle ich mich noch wie ein Anfänger an...aber es klappt immer zügiger)

      Auf welcher Brother strickst du denn?
      Und...was möchtest du denn gerne sehen? Es gibt doch schon so viele Videos bei Youtube, mit denen man super lernen kann, auch wenn man z.B. kein Englisch kann. Geh mal zu Diana Sullivan.
      Kennst du schon http://www.strickforum.de/forum/ ?
      Dort gibt es eine extra Rubrik Maschinenstricken und es wird einem super geholfen, wenn man Fragen hat. Alle sind sehr liebenswürdig und gehen sehr freundlich miteinander um.
      Ich stricke übrigens auch auf Brother und hab schon einen richtigen Maschinenpark ( ich weiß auch nicht wieso, irgendwie vermehren die sich :-)
      Am meisten nutze ich aber die KH 930 und die KH 260 ( Grobstricker.
      liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen